MQ2_innen.png
Dvorak_Noten.png

Neue Welt: Ahoi!

Mit Dvorak und QUEEN MARY 2 nach New York

Eine Transatlantik-Passage für Kopf, Ohr und Herz

Samstag, 02. November – Donnerstag, 14. November 2019

 Zusammen mit den Lektoren Professor Rudolf Lutz, Musiker sowie Dr. Anselm Hartinger,

Historiker und Musikwissenschaftler möchten wir Sie zu einer Seereise mit der QUEEN MARY 2,

dem Ocean-Liner der Extraklasse, von Southampton nach New York einladen. 

Antonin Dvorak, seine 9. Sinfonie, der Zeitgeist der Epoche und Einblicke in das Werk anderer amerikareisender Komponisten einerseits, der Atlantik in historischem und aktualitäts-

bezogenem Kontext andererseits, stehen im Zentrum. Eine Reise, all denjenigen gewidmet, die

die Musik der alten Welt in die neue Welt brachten, mit ihr verbanden und bis heute verbinden.

Eine Idee, die die berühmteste Musikschule Amerikas, The Juilliard School, veranlasst,

uns zu empfangen. Zudem begegnen wir einem erfolgreichen Schweizer Filmkomponisten und erwarten in dieser Jahreszeit das ganz grosse, kulturelle Abendprogramm