Vivat Kultur GmbH

 

Für ausgesuchte Reisen

Für Kenner und Geniesser

 

Christoph Hug und Heidi Zgraggen

 

Bahnhofplatz 2

CH-9001 St. Gallen

Telefon + 41 (0) 71 22 33 200

Telefax + 41 (0) 71 22 33 201

info@vivat-kultur.ch

 

© 2017 by VIVAT KULTUR  

 

Wenn einer eine Reise tut ...

Die Vorgeschichte…

 

Das Bundesland Sachsen-Anhalt war das Erste, das uns 1994 zu einer kulturellen Studienreise in die ehemalige DDR einlud: nach Wittenberg, der Lutherstadt, nach

Bad Lauchstädt, Goethes Sommerresidenz, in die Händelstadt Halle, die Bauhausstadt Dessau und in den grandiosen Wörlitzer Park. Es war d i e Initialreise, die uns bewog, sorgfältig recherchierte und gut organisierte Reisen anzubieten. In allen neuen Bundesländern später in ganz Deutschland entstanden Themen-Reisen. Erste Auftragsreisen nach Mecklenburg-Vorpommern und Berlin folgten. Die Schiller-Hölderlin-Mörike, Thedor Storm und Emil Nolde-Reise, die Documenta 12 in Kassel und eine erste Gartenreise nach Italien, brachten den Durchbruch. Mit Goethes Italienische Reise in drei Teilen dehnten wir unseren Radius auf Italien aus – eine einzigartige Grand Tour war das Resultat.

 

 

Und heute…!

 

Wir bieten ausgesuchte Kultur- und Themenreisen in Europa an. Deutschland und Italien sind die Schwerpunkte, Frankreich und England mit Spezialthemen auch. Die geographische Konzentration auf diese wenigen Länder hat uns im Laufe der Jahre vertiefte Kenntnis und Erfahrung eingebracht. Auftragsreisen für Clubs und Freundeskreise sind unsere Hauptaufgabe.

 

Unsere Reisen sind Unikate, die einen echten Mehrwert und das besondere Etwas bieten. Kennzeichen ist ein definierter roter Faden, eine eigene Konzeption, angenehme Hotels und bequeme Transporte. Wir rekognoszieren vor Ort und suchen den bestmöglichen Rhythmus für das Programm. Unsere Kunden reisen in Gruppen unter gleichgesinnten Menschen und erfreuen sich in angeregten Gesprächen.

 

Das Ziel ist Nachhaltigkeit. Die Reisen sollen den Geist beflügeln und lange nachklingen. So werden Reisen zu Klassiker. Beispiele finden Sie nun auf unserer WebSite und in der Rubrik Fundus. Testen Sie uns – vielleicht haben wir für Sie oder Ihren Freundeskreis genau das, was Sie suchen – Substanz!

 

Wir freuen uns, Sie zu unseren Gästen zählen zu dürfen! Wir danken Ihnen für Ihr Interesse. Ein Telefonanruf ist uns immer sympathisch.Vivat!

 

 

CHRISTOPH HUG

HEIDI ZGRAGGEN