top of page
Weisse Wände

Unsere Reisen

Wir freuen uns sehr, Ihnen hier unsere aktuellen Reisen präsentieren zu dürfen!

Montag, 18. bis Freitag, 22. März 2024

ATHEN

mit Tagesausflug nach Peloponnes

«Grandios antik – ultra modern – eine Überraschung!» Viel, sehr viel verdanken wir den alten Griechen; nichts weniger als die Wiege der europäischen Kultur: Theater, Demokratie, Olympische Spiele, dazu die vielen Helden und Götter, Mathematiker und Philosophen. Sophokles und Perikles, Eros und Pythagoras, Thales und Hippokrates. Und dann noch die Tänze, Worte und Gesänge in Komödien und Tragödien. Ohne all dies gäbe es keine Oper. Mit der Griechischen Nationaloper (NGO) in der Stavros Niarchos Foundation Cultural Center hat Athen wie- der ein modernes Musiktheater. Dieser einzigartige Musentempel – Nationaloper, Nationalbibliothek und Parklandschaft, von Architekt Renzo Piano entworfen, ist derart gelungen, dass man geradezu von einer göttlichen Inspiration sprechen kann.

Reiseprogramm

herunterladen

Anmeldetalon herunterladen

Default Anmeldetalon_edited.jpg

Online Anmelden

Bildschirmfoto 2024-01-12 um 14.53.43.png
Button

Helvetica Light is an easy-to-read font, with tall and narrow letters, that works well on almost every site.

Donnerstag, 09. bis Sonntag, 12. Mai 2024

AUFFAHRTSREISE

Schwetzingen - Speyer - Mannheim

Gemeinsam haben diese Städte ihre historische Bedeutung als Pfalzstädte und ihre reiche kulturelle Geschichte. Die Metropolregion Rhein-Neckar punktet mit einem vielfältigen Kulturangebot: UNESCO Welterbestätten, Museen mit hochkarätigen Sammlungen, aussergewöhnliche Architektur sowie Schlössern mit beeindruckenden Parkanlagen.
verbunden mit Musik, Geschichte, Architektur und Natur

Reiseprogramm

herunterladen

Anmeldetalon herunterladen

Default Anmeldetalon_edited.jpg

Online Anmelden

Bildschirmfoto 2024-01-12 um 14.53.43.png
Button

Helvetica Light is an easy-to-read font, with tall and narrow letters, that works well on almost every site.

Mittwoch, 12. bis Montag, 17. Juni 2024

AUSGEBUCHT - Warteliste verfügbar

Anton Bruckner 200 Jahre

Adalbert Stifter sein Zeitgenosse

Anlässlich dem Jubiläum 200 Jahre Anton Bruckner reisen wir mit Dr. Arthur Godel, Musiker, Musikwissenschaftler und Germanist, in Bruckners und Adalbert Stifters Heimat. Wir hören in der Stiftskirche St. Florian Bruckners gewaltige 8. Sinfonie; im Stifterhaus in Linz eröffnen sich uns neue Zugänge zu Stifters Welt.

Reiseprogramm

herunterladen

Anmeldetalon herunterladen

Default Anmeldetalon_edited.jpg

Online Anmelden

Bildschirmfoto 2024-01-12 um 14.53.43.png
Button

Helvetica Light is an easy-to-read font, with tall and narrow letters, that works well on almost every site.

bottom of page